60 Plus - und Pension

Unterschiedliche Lebensphasen im Umbruch

Nicht nur der letzte Lebensabschnitt ist gesellschaftlichen Veränderungen unterworfen. Auch die Generation 60 Plus hat vielfach andere Erwartungen und Vorstellungen an die eigene Lebensgestaltung als früher. Die eigenen Wünsche und Vorstellungen umzusetzen ist nicht immer einfach und stößt teils auf Unverständnis.

 

Beschäftigen Sie vielleicht auch solche oder ähnliche Fragen?

  • "Wie soll ich meinem Umfeld beibringen, dass ich nochmal durchstarten will?"
  • "Die Kinder sind aus dem Haus - wie geht nun mit der Partnerschaft weiter?"
  • "Wie habe ich mein Leben bisher gestaltet und möchte ich so weitermachen?"
  • "Selbstverwirklichung durch lange Berufstätigkeit oder besser möglichst früh in Pension?"
  • "Endlich in Pension - aber was fange ich nun mit meiner Freizeit an?
  • "Wie kann ich mein Leben zufriedener gestalten?"

 

Entlastung und neue Perspektiven durch Psychotherapie

Auch im Erwachsenenalter entwickeln sich unsere Persönlichkeit und Identität ständig weiter. Dies kann zu starken Verunsicherungen sowie dem Verlust des Selbstvertrauens und der Lebensfreude führen.

Durch Psychotherapie können Sie sich über sich selbst klarer werden und neue Wege finden zu mehr Zufriedenheit und Lebensqualität.

 

Auch diese Lebensphase kann sehr bereichernd sein! Ich unterstütze Sie gerne professionell bei Ihren individuellen Themen und Lebensfragen.

 

„ Lebensfreude kommt von innen! “

Kontakt