Hohes Alter - eine gute Zeit für Reflexion und Weiterentwicklung!

Eine Lebensphase, deren genauere Betrachtung sich lohnt!

Gerade im höheren und höchsten Lebensalter ergeben sich ganz neue Thematiken und Lebensfragen. Damit verbunden sind auch ganz spezielle Schwierigkeiten und Leidenszustände. Gleichwohl kann die Zeit durch Zufriedenheit und Wohlbefinden geprägt sein.

 

Sie fragen sich vielleicht: "Macht Psychotherapie überhaupt noch Sinn für mich?"

Wie mittlerweile sogar die Hirnforschung bestätigt, ist es niemals zu spät für Entwicklung und schon gar nicht für Psychotherapie. Warum sollten Sie sich also nicht wohler fühlen dürfen? Befreien Sie sich von emotionalen Belastungen! Selbst in aussichtslosen Situationen ist es zumindest möglich, emotionales Leiden zu mildern.

 

Ihr Wunsch: Ängste und Sorgen endlich offen ansprechen?

Hier ist der richtige Raum dafür! In psychotherapeutischen Gesprächen gibt es keine Tabus. Anders als bei Ihren Angehörigen, müssen Sie hier keine Rücksicht nehmen und dürfen Ihren belastenden Gedanken freien Lauf lassen. Auch Themen wie Krankheit und Tod können zur Sprache kommen, sofern Sie das möchten.

 

Ich begleite Sie gerne psychotherapeutisch dabei...

  • Resümee über Ihr bisheriges Leben zu ziehen
  • offene Angelegenheiten zu klären,
  • sich über Ihre aktuellen Bedürfnisse klarzuwerden und
  • wieder mehr Lebensqualität zu erlangen.

Bis hin dazu, Ihren letzten Lebensabschnitt möglichst zufrieden und erfüllend zu gestalten.

 

Sie haben Interesse an einem unverbindlichen Kennenlernen?
Vereinbaren Sie doch gleich einen Termin, ich freue mich auf Sie!

 

„ Linderung und Trost entstehen durch Gespräch und Beziehung! “

Kontakt